Ihr Psychotherapeut in Bonn

Aktuelle Tätigkeitsfelder

  • selbstständige Tätigkeit als approbierter Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis
  • selbständiger Berater im Bereich Management-Diagnostik
  • Potenzialanalysen für Führungskräfte
  • Business-Coach

Bisherige Tätigkeitsfelder

Aus- und Weiterbildung

Mitgliedschaften

Kooperationen

Sie haben in Ihrem Leben schon viele Herausforderungen gemeistert. Jetzt aber ist im beruflichen oder privaten Lebensbereich vielleicht ein Punkt erreicht, an dem Sie mit eigenen Mitteln nicht mehr so weiterkommen, wie Sie es sich wünschen.
Sie fühlen sich überlastet und wollen Ihr Arbeits- und Privatleben gesünder miteinander in Einklang bringen? Sie fühlen sich leer und ausgebrannt? Sie stehen vor wichtigen Veränderungen und Entscheidungen? Sie haben den Wunsch, Ihren derzeitigen Lebensstatus einer klärenden Inventur zu unterziehen? Ihre täglichen Anforderungen wachsen Ihnen über den Kopf? Sie laufen in bestimmten beruflichen oder privaten Situationen immer wieder vor die selbe Wand und möchten Ihren Handlungsspielraum erweitern? Sie haben den dringenden Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung, wissen aber nicht genau wo und wie Sie ansetzen sollen? Sie möchten anders wahrgenommen werden?

Diese und viele weitere Fragestellungen lassen sich sehr gut im Rahmen eines Coachings bearbeiten. Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Als Ihr Coach erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen geeignete Lösungsstrategien, neue Perspektiven und frische, zuweilen unkonventionelle Ansätze zur erfolgreichen Veränderung.

In meiner Arbeit als Coach und Berater kann ich auf ein breitgefächtertes Erfahrungsspektrum zurückgreifen. Einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung folgte die Aufnahme des Psychologiestudiums. Neben der klinischen Psychologie war die Arbeits-und Wirtschaftspsychologie mein Studienschwerpunkt. Im Jahr 2000 ging ich als Stipendiat der Carl-Duisberg Gesellschaft für drei Monate nach Kalifornien, um am Middlebury Institute of International Studies (MIIS) in Monterey einen Kurs in Online-Marketing zu belegen und die Gelegenheit zu nutzen, in einem kalifornischen Start-Up Unternehmen zu arbeiten. Nach dieser überaus inspirierenden Zeit gründete ich, kaum wieder in Deutschland gelandet, selbst ein E-Commerce Unternehmen. Nach 8 Jahren und als Inhaber einer Firma, die mittlerweile als mittelständisch zu bezeichnen war, folgte ich meinem Wunsch nach Veränderung, verkaufte den Betrieb, schloss mein Studium ab und absolvierte die Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten.

Parallel dazu stellte ich anderen interessanten Unternehmen mein betriebswirtschaftliches und marketingbezogenes Wissen aus dem E-Commerce Bereich zur Verfügung. Hierbei erhielt ich vielfältige Einblicke in Strukturen zumeist schnell wachsender und somit hochdynamischer Unternehmen und durfte mit Führungskräften und Mitarbeitern verschiedenster Couleur arbeiten. Ich interessierte mich zunehmend für die Frage, unter welchen Bedingungen Menschen in Unternehmen oder Märkten am erfolgreichsten, zufriedensten und unter Beibehaltung ihrer phyischen und psychischen Gesundheit wirken. Dies veranlasste mich dazu, mich ihrem Erleben in wirtschaftlichen Kontexten zu widmen. 

Die Verbindung psychotherapeutischer Kompetenzen und unternehmerischer Erfahrungen erlebe ich in meiner Tätigkeit als Coach und Psychotherapeut als sehr gewinnbringend.

Absolute Vertraulichkeit und Diskretion ist für mich in jedem Moment unserer gemeinsamen Arbeit ebenso wesentlich wie selbstverständlich. Ich freue mich darauf, Sie in Ihrem Anliegen zu unterstützen!

In unserer psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft in Bonn arbeite ich vorwiegend mit den ziel- und ressourcenorientierten Methoden der Verhaltenstherapie. Diese Therapieform ist von der Kassenärztlichen Vereinigung anerkannt. Sie zählt zu den wissenschaftlich am meisten erforschten und in ihrer Wirksamkeit vielfach belegten Psychotherapiemethoden. Darum werden die Kosten für eine Verhaltenstherapie als eines von drei zugelassenen Richtlinienverfahren auch von den Krankenkassen und anderen Kostenträgern übernommen.

Die Betrachtung menschlichen Verhaltens im Sinne der Verhaltenstherapie schließt immer die daran beteiligten Gedanken und Gefühle mit ein. Ein wesentlicher Ansatz dieser Therapieform kann sehr gut mit einem berühmten Satz des griechischen Philosophen Epiktet (50-130 n. Chr.) beschrieben werden:

„Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen, sondern ihre Sicht der Dinge.“

In den Therapiesitzungen erarbeite ich mit Ihnen gemeinsam alltagstaugliche und lebensnahe Hilfestellungen für eine bessere Bewältigung Ihrer Belastungen oder Symptome. Das Vorgehen innerhalb der Therapie wird mit Ihnen auf Grundlage Ihrer Bedürfnisse und Ziele abgestimmt. Die Arbeit an möglichst konkreten Themen erlaubt in vielen Fällen einen Behandlungserfolg innerhalb eines übersichtlichen Zeitrahmens. Ihre Erfolgserlebnisse sind mein zentrales Anliegen! Dies geschieht vor dem Hintergrund meiner ärztlichen Verschwiegenheitspflicht. Ihre Informationen und Daten werden von mir mit absoluter Vertraulichkeit behandelt!

Termine nach Vereinbarung
Praxisbilder